Im Jahre 2010 fanden sich 4 Idealisten auf der Suche nach einer besseren Welt zusammen, um Rockmusik zu spielen.
Seither spielen sie die Musik der größten Meister der letzten 60 Jahre. Jürgen und Kai spielten seit 2008 unregelmäßig zusammen. Bis eines Tages Helmut in den Proberaum kam um "nur mal nach der Elektrik zu schauen". So schlich er sich in unseren Proberaum und in unsere Herzen und blieb mit seiner Gitarre einfach da. Helmut nimmt nicht viel Platz weg, wir konnten also durchaus noch einen brotlosen Musiker aufnehmen. Nach dem Motto: "Je mehr Instrumente, desto lauter". Schließlich stieß René als gelegentlicher "Gastmusiker" zu uns. Aus gelegentlich wurde regelmäßig und unsere Musik war nicht länger nur laut. Sie klang nun richtig gut! Die Band, die einmal "BORN a REBEL" werden und fortan Herzen brechen sollte, war geboren.

Zunächst aber musste ein passender Name für unsere Band gefunden werden.
Da stießen wir auf einen Comic-Strip des bekannten Künstlers Johann Kiefersauer, der unser Selbstverständnis als Band ziemlich gut darzustellen schien. Von diesem (von Tom Petty's Stück "Rebels" inspirierten) Comic fühlten wir uns wiederum inspiriert und "BORN a REBEL" waren geboren.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal herzlichst bei Hansi Kiefersauer bedanken!!!

Zum Einen für den tollen Comic-Strip, zum Anderen für seine mehr als freundliche Korrespondenz mit uns und die Erlaubnis, den Comic auf unserer Seite veröffentlichen zu dürfen.

 

Mehr als nur einen Blick wert:

www.honk.de

(Homepage J. Kiefersauer)